Montagebeispiele:

Die Querstange ist sowohl für die Sicherung von Fenstern, als auch von Türen geeignet. Im Folgenden finden Sie einige Montagebeispiele. Die gleichzeitige Verwendung als Gardienenstange bietet eine gute Möglichkeit, die Stange zu kaschieren.

Montagebeispiele Querstange Panzerriegel
Montage:
Stangenhalterung QuerstangeDie Montage der Stangenhalterung erfolgt in der Mauerlaibung mit den beiliegenden Dübeln und Schrauben. Die Montagehöhe sollte bei der Verwendung von einer Stange ca. Mitte Fenster bzw. Tür sein, bei zwei Stangen jeweils im oberen und unteren Bereich.
Zwischen Laibung und Fenster-/Türflügel benötigen Sie 25mm Platz damit der Flügel problemlos an der Halterung vorbeischwenken kann.
Nehmen Sie das Maß zwischen den beiden Halterungen. Die Stange wird vor Ort auf die passende Länge gesägt – die Alustange kann mit einer Handeisensäge (z.B. Pucksäge) gekürzt werden, die Stahlstange muss mit einer „Flex“ abgelängt werden. Schneiden Sie die Stangen mit maximal 4 mm Luft zu. Beachten Sie dabei die Dicke der beiliegenden Endkappen.
Die Stangen sind bis zu einer Länge von 1,50 m lieferbar. Längere Stangen erhalten Sie im Baumarkt, Fach- oder Eisenhandel. Es passt eine Vierkant- oder Rundstange von 30 mm in die Halterung.


Zubehör

Je nach Montageumfeld liefern wir weitere Zubehör-Artikel, um die Querstange sicher an Ihrem Bestimmungsort zu montieren:

Bei der Absicherung von zweiflügeligen Fenstern oder Terrassentüren dient der Auflagewinkel der Sicherung gegen Durchbiegen der Stange. Die Montage erfolgt auf dem Setzpfosten.

>> Zum Auflagewinkel

Wenn auf der Bandseite nicht genug Platz für die Stangenhalterung ist, kann diese Halterung durch eine Lochplatte ersetzt werden. Hierfür reichen bereits 15 mm zwischen Laibung und Tür-/Fensterflügel aus.

>> Zur Querstange mit Lochplatte

Die Montagewinkel ermöglichen es Ihnen, die Querstange noch flexibler zu montieren. Sie schaffen Abhilfe wenn die Laibung z. B. zu schmal ist oder das Fenster/Tür direkt auf der Wand montiert ist.

>> Zum Montagewinkel Mini

>> Zum Montagewinkel Classic